Bild News

Detox-Vitalwochen ... mehr >>

Infoabend am 28.02.2017 ... mehr >>

... mehr >>

Rohkost-Fasten - mehr Vitalität und Gesundheit durch gezielte Rohkosternährung

Rohkost-Fasten - warum?
"Kümmern Sie sich heute um Ihren Körper, denn: Worin wollen Sie sonst morgen wohnen?"
Kayrin Calabrese

Unseren Körper können wir uns als ein Taxi, das uns durchs Leben fährt, vorstellen. Es ist zu entscheiden, ob sie mit dem Porsche oder dem VW an's Ziel kommen möchten ;)
Das Rohkostfasten dient der Entgiftung, der Regeneration und dem Energieaufbau ihres Organismus.
Das 28-Tage Programm gibt Ihnen eine fantastische Gelegenheit, sich von alten Gewohnheiten zu verabschieden. Sie fühlen sich schon nach der ersten Woche lebendiger, Krankheitssymptome können ganz verschwinden und ein weiterer Nebeneffekt - die Gewichtsreduktion.
Ihr Körper bekommt Hilfe zur Selbsthilfe und geht in die Eigenregulation.

Das Detox-Programm - wie funktioniert's?
Mit der gezielten rohköstlichen Ernährung füllt ihr Körper sein Reservoir an Mikro- und Makronährstoffen auf - und beginnt gleichzeitig, sich auf sanfte Art und Weise zu reinigen.

Was gewinnen Sie?
Es gibt einen Dschungel an Ernährungsrichtlinien mit sich im Rhythmus ändernden Wahrheitsgehalten. Mit ihrem zurück gewonnenen Instinkt sind sie vor jeder weiteren Werbebotschaft gefeit. Rasant werden Sie spüren, wie Geschmack und Duft wieder viel intensiver wahrnehmbar sind. Ihr Hautbild verändert sich positiv und überflüssige Pfunde verlieren sie ganz natürlich und ohne Anstrengung. In der Gemeinschaft unter Gleichgesinnten macht es richtig Spaß!
Lassen sie das 28-Tage-Programm zu einem ganz besonderen Erlebnis werden.

Was erwartet Sie?
- Vitalcheck am Anfang und Ende des Detox-Programms
- Ruhe und Auszeit vom Alltag bei den wöchentlichen Treffen
- Essen in gemütlicher Runde
- Ein Drei- bis Vier-Gang-Rohkostmenü
- Alle Lebensmittel in Bio-Rohkost-Qualität, nach Möglichkeit regional und saisonal
- Verabschiedung von alten Gewohnheiten
- Ein riesiges Infopaket zur Rohkost, zu Ernährungsbasics, zur Stressreduktion, zur Verbesserung der Lebensqualität, zu grünen Smoothies, zu NEM, zu den 5 - Säulen der Kneippschen Therapie
- Reinigung des Körpers
- Regeneration von Körper und Psyche
- Auffüllung ihrer körpereigenen Vorratskammern mit Mikro- und Makronährstoffen
- Instinktbasiertes Essen und Umgang mit der eigenen Sättigungsgrenze
- "Darm mit Charme", Hintergründe zur Verdauung
- Verbesserung des Hautbildes
- Abbau überflüssiger Pfunde
- Spaß am Leben
- Handout mit Infos und Rezepten

Das Detox-28-Tage-Programm wird kontinuierlich weiterentwickelt und es fließen jedes Jahr neue Lehrinhalte ein.
Der wichtigste Unterschied zum klassischen Fasten:
Sie dürfen essen - und zwar so viel, bis ein wirkliches Sättigungsgefühl eingetreten ist.

Das bedeutet Gewichtsverlust und Körperreinigung ohne Verzicht auf leckere, feste Nahrung.
Keine Reinigung mit Glaubersalz, welche beim Fasten nach Dr. Buchinger ein "Muss" darstellt.
Das Abführen und regelmäßige Einläufe sind nur für die Teilnehmer zu empfehlen, die in der dritten Woche noch einen stärkeren Effekt erreichen und dazu ganz auf feste Nahrung verzichten wollen.
Ein Gelingen des Programms funktioniert nur mit qualitativ hervorragenden Naturprodukten. Naturprodukte, die weder chemisch gespritzt noch hitzebehandelt wurden und die im optimalen Reifezustand serviert werden.

Das 28-Tage-Detox-Rohkostfasten-Programm ist mindestens einmal im Jahr zu empfehlen.

Haben Sie Fragen?

Kontakt Impressum